Stg. 08 – Klima-/Heizungselektronik

Erweiterten Temperaturbereich freischalten


Stg. 08 -> Lange Codierung -> Byte 1 -> Bit 3

Hiermit wird der erweiterte Temperaturbereich freigeschalten (Anzeige Bereich 16 bis 29,5 Grad)


Umstellen auf Panoramadach


Stg. 08 -> Lange Codierung -> Byte 2 -> Bit 3-5

Hier kann man die Lüftung auf Panoramadach umstellen. Für mein persönliches Empfinden wird mehr über Außen gelüftet.

Werte:

00 Dach: Volldach (Standard)
00 Dach: Groß-/Panoramadach


Speicherung der Sitzheizungseinstellung für Fahrer/Beifahrer


Stg. 08 -> Anpassung -> Speicherung der Sitzheizungsstufe Fahrer
Stg. 08 -> Anpassung -> Speicherung der Sitzheizungsstufe Beifahrer

Hier gibt es verschiedene Werte:
deaktiviert = Sitzheizugsstufe wird nicht gespeichert
aktiv für 10 Minuten = Sitzheizungsstufe wird für 10 Minuten nach Zündung aus gemerkt. Nach 10 Minuten wird gelöscht
aktiv = Sitzheizungsstufe wird immer gemerkt.

Ich finde Persönlich die Speicherung für 10 Minuten sinnvoll, falls man im Winter mal eben zum Bäcker springt.

Man muss dann beim Anmachen des Fahrzeuges eben nicht nochmal die Sitzheizung aktivieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.