Stg. 17 – Schalttafeleinsatz


Gurtwarner deaktivieren


Stg. 17 -> Lange Codierung -> Byte 1 -> Bit 1 (Haken raus)

Hiermit kann der Gurtwarner deaktiviert werden.


Zeiger Inszenierung (Staging) aktivieren


Stg. 17 -> Anpassung -> indicator_celebration
oder
Stg. 17 -> Anpassung -> Inszenierung

Werte:
aktiv / nicht aktiv

Hiermit kann man die Zeigerinszenierung an- oder abschalten (Bei Zündung an, Drehzalmesser und KM/H Anzege gehen auf Anschlag)

Sollte dieser Wert nicht freigeschalten sein, ist dies möglich via EEProm Änderung im Tacho.  Siehe dazu im Untermenü:
Stg. 17 – Schalttafeleinsatz – EEProm

Die Codierungen ab hier gehen nicht bei jedem Kombiinstrument !!!


Müdigkeitserkennung freischalten


Stg. 17 -> Anpassung -> Pausenempfehlung
Werte:
ja / nein

Hier lässt sich die Müdigkeitserkennung freischalten. Diese taucht dann im Assistentenmenü in der MFA auf.


Nachtanken freischalten


Stg. 17 -> Anpassung -> Nachzutankendes Volumen
Werte:
 ja / nein

Hier kann ein zusätzliches Menü freigeschalten werden das, dass nachzutankende Volumen in 5 Liter Schritten anzeigt.

7 Gedanken zu „Stg. 17 – Schalttafeleinsatz“

    1. Ist mit VCP nicht möglich.
      Möglichkeit 1: Mit ner Zange quasi direkt am eeprom chip selber
      Möglichkeit 2: Xtool, VVDI2, Smok XCan
      Das sind die mir bekannten.

  1. Hallo,

    1A seite !!!

    Ein frage zur Müdigkeitserkennung Sdie war schon aktiviert von Werk aus allerdings wenn ich sie wie oben beschrieben deaktivieren möchte sagt er mir in Wert nicht verfügbar.

    Habe mir dann mal einen MKE datesatz auf das Gateway direkt über EEProm geflasht aber leider immer noch das gleiche lässt sich nicht verändern.

    Er hat mir leider auch noch nie eine Pause empfohlen.
    (Obwohl ich es drauf angelegt habe)
    Im Fehler Speicher kommt ne Meldung mit Pause funktion fehler haft allerdings vor demm EEPromm update)
    Kannst du mir sagen ob ich was falsch mache?

    Danke im Vorraus

    1. Du möchtest es nur deaktivieren, sehe ich das richtig ?
      Mein Passat hat es auch erst einmal gebracht, und da bin ich nicht mal selber gefahren (Langstrecke 350 km). Das zielt wohl irgendwie auf einen
      langzeitwert ab (lenkbewegungen, gas, bremsen, …). Dieser wird bei jedem Motorneustart wohl restet.
      Sprich es geht wahrscheinlich erst aber einer gewissen gefahrenen Strecke (meine Vermutung)

  2. Hallo,
    Ich habe mal gelesen das es eine Schalter kombination gibt zum auslösen /testen der mke.
    Leider finde ich diese kombinatination nicht wieder.
    Die vom B8 funktioniert leider nicht mit fahrertür zu+lichtschalter auf Auto+warnblinker+lichthupe+blinken rechts.
    Weiss jemand noch die kombi für denn B7?
    Vielen dank im vorraus…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Translate »